Das waren die Allgäuer Bauerntage 2017
Das waren die Allgäuer Bauerntage 2017

Rekord-Traktorzahl und geselliges Stelldichein beim Sportmarkt

An insgesamt sechs Tagen knatterten und tuckerten Traktorfahrer aus dem ganzen Allgäu zum Sportmarkt Sonthofen und Füssen, um mit uns die 14.Allgäuer Bauerntage zu feiern. In Sonthofen fuhren mehr als 490 Traktoristen mit ihren Gefährten vor, in Füssen waren bei bestem Kaiserwetter von Freitag bis Sonntag über 560 Schlepperfahrer. Moderne Maschinen sind dabei ebenso willkommen wie historische Gefährte. Der Sportmarkt prämiert die ältesten und originellsten Fahrzeuge.

Für die Besucher gab es ein geselliges Rahmenprogramm und gemütliches Stelldichein mit Hüpfburg, Kinderparkour und leckeren Grillschmankerln sowie Sonderangeboten zur kalten Jahreszeit. Die Veranstaltung findet jedes Jahr im Herbst für Traktorfahrer und Schnäppchenjäger am Sportmarkt statt.

Wir gratulieren den Gewinnern der Traktorprämierung von Sonthofen 2017:






01
gewinner_sf_bauertage_2017_1000px_96dpi
01

Impressionen von den Allgäuer Bauerntagen in Sonthofen 2017:

01

Wir gratulieren den Gewinnern der Traktorprämierung von Füssen 2017:






01

Gewinner Traktorprämierung Allgäuer Bauerntage Sportmarkt Fuessen 2017

01

Impressionen von den Allgäuer Bauerntagen in Füssen 2017